Ich lade das Glück zu mir ein…

Morgens um 8 Uhr auf dem Weg zum Hausbesuch, krabbelte mir schon das Glück auf offener Straße entgegen...der erste Maikäfer 2015 :-)

Pearl S. Buck (1892-1973), eine US-amerikanische Schriftstellerin und Trägerin des Literaturnobelpreises, hat mal gesagt

„Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergeblich warten.“

Und ehrlich gesagt, ich werd das Gefühl nicht los, dass das stimmt.

Alle Eltern blicken verliebt auf ihr Baby und feiern, das erste allein Umdrehen oder auch das erste Lächeln…und dann ist Besuch aus der Entbindungsgruppe da…DAS Baby kann schon sitzen…nun wird heiß ersehnt, dass das eigene Kind endlich  schnell auch soweit ist, dass es sitzt und  diese Eltern verpassen so wundervolle Momente wie evt das erste Krabbeln oder Brabbeln, das erste richtige Lachen.

Alle Menschen warten auf den Sommer. Stöhnen und warten wegen der Pollen, dem Regen, der Arbeit die der Garten grad macht…und sie verpassen den Duft des ersten Frühjahrsregen, die Krokuss-Teppiche in Husum und den ersten Maikäfer, der uns nicht nur an den Frühling sondern auch an verspielte Kindheitstage erinnert.

Der Sommer ist da…heiß und trocken und die Menschen warten darauf, dass es kühler wird…sie versäumen das Glück im Sommerregen zu tanzen, sie essen zwar Eis zum Abkühlen aber ohne sinnlichen Genuss und versäumen das runde schmelzende Gefühl im Mund, dass mit geschlossenen Augen vielleicht sogar eine Erinnerung an das erste Eis mit dem Freund oder der Freundin mit bringt.

Solche Beispiele gibt es ganz viele. Es scheint, als ob wir langsam verlernen glücklich zu sein uns an schöne Momente zu erinnern,

auf die positiven Dinge fokussieren.

 

Deshalb:

ICH lade heut das Glück zu mir ein.

HEUTE, JETZT sehe ich die kleinen, schönen, freundlichen Dinge auf meinem Weg durch den Tag und freue mich über diese Wahrnehmung.

Ich BIN glücklich!

 

Und du?

 

So bin ich.

So bleib ich.

Alle Zeit.

SAM

 

PS. Das Foto zeigt den ersten Maikäfer 2015, aufgenommen am 21. April

(Visited 19 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*