Live aus meinem Leben als Autorin

Gestern war ich Gast auf der Geburtstagsfeier meiner Freundin Ute. Ich saß da also inmitten von 6 anderen Frauen. Wir kannten uns nicht. Irgendwie kam das Gespräch auf Kinder, Autismus, Muttersein und Beruf und dann die Frage: Was machst DU eigentlich beruflich? Ohne zu zögern schoß die Antwort über meine Lippen: „Ich bin u. a. … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Verabschiedung und Dankbarkeit

  Rückblicke sind ja grad wieder IN. Ich bin grad zum 3. Mal auf eine Blogparade gestoßen, die sich damit beschäftigt. Und nein, ich mach nicht mit, auch wenn ich Blogparaden sonst liebe… Trotzdem möchte ich das Jahr 2015 verabschieden. Es war ein sehr sehr anstrengendes Jahr. In allen Lebensbereichen erlebte ich Zusammenbrüche, Rückschläge und … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Ich hasse gute Vorsätze…

Ganz ehrlich: Silvester ist nicht meines. War es noch nie. Dieses unbedingte Warten auf 0:00 Uhr…erzwungen fröhlich, weils ja muß, denn das allgemeine (Sauf-) Gelage ist ja so super…aumann…Nee…ich mags beschaulich. Und wenn mir danach ist, dann geh ich auch vor Mitternacht ins Bett und verschlafe die allgemeine Fröhlichkeit. Feiern und lustig sein kann ich … Weiterlesen…

» Weiterlesen