Live aus meinem Leben als Autorin

Gestern war ich Gast auf der Geburtstagsfeier meiner Freundin Ute. Ich saß da also inmitten von 6 anderen Frauen. Wir kannten uns nicht. Irgendwie kam das Gespräch auf Kinder, Autismus, Muttersein und Beruf und dann die Frage: Was machst DU eigentlich beruflich? Ohne zu zögern schoß die Antwort über meine Lippen: „Ich bin u. a. … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Es gibt so Zeiten…

Mal ehrlich: Es gibt so Zeiten im Leben, da wünscht man sich doch schon morgens, dass ein Loch im Fußboden aufgehen möge-direkt, wenn man morgens einen Fuß aus dem Bett hängen läßt. Da läuft nix wie es soll. Ist bei mir gerade mal wieder so. Mein Rheuma macht jede Bewegung zum Kraftakt, die Klausurenzeit läßt … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Mein erstes Mal…

  Es gibt ja wirklich viele „erste Male“ im Leben. Ich kann heute von gleich zwei ersten Malen berichten. Heute wurde ich, zum ersten Mal überhaupt,  von der wunderbaren Katja Schmalzl von Katja Schmalzl – Coaching zum Thema Burnout und Streßbewältigung bei Frauen und Müttern interviewt. Es war ein wirklich inspirierendes ehrliches Gespräch mit einer interessierten, … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Noch 48 Stunden…

Aufbruch in Dein neues Leben mit SAMs Rauch-Nacht-Workshop

Noch 48 Stunden hast Du die Möglichkeit, Dir DIE Hilfestellung für ein selbstbestimmtes und selbstkreiertes Wunschjahr zu holen. Sei dabei und hol Dir für unglaublich günstige 34 Euro SAMs Rauh-Nacht-Workshop, den Du jedes Jahr aufs Neue verwenden kannst und gib Deinem Leben den Schubs in die richtige Richtung! Näheres findest Du hier: http://sam-kreativ-leben.de/samsbauchladen/ Aber Achtung: Ich … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Dein wundervolles Jahr – Rezension und Interview mit der Künstlerin Ursula Markgraf

geschenk-wundervolles-jahr

Bei mir war dieses Jahr schon am 05.12. Nikolaus. Das war nämlich genau DER Tag, an dem ich das Probe-Exemplar von „Dein wundervolles Jahr“ erhielt, um es mir anzusehen und auszuprobieren. Ehrlich gesagt, ich hab was solche Sachen betrifft mittlerweile Vorurteile. Ich habe unzählige einschlägige Bücher gelesen und Kurse besucht zu ähnlichen Themen wie: Selbstreflektion, … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Blogparade Lese-Herbst und Lese-Winter

20151020_100355[1]

Ich gebe ja zu: Lesen bildet. Immer. Auch ungewollt. Ist mir gerade erst wieder so ergangen. Ich bin ja nach Cuxhaven eingeladen worden…mir wollten einige liebe Menschen zur Heilung von Körper und Seele etwas Gutes tun…aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt und als ich dachte und fühlte „ich geh noch kaputt“ … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Was Frauen schauen und Besen lesen?

20151015_081640[1]

Natürlich weiß ich, dass man eine zickige Frau im Volksmund gern als „Besen“ bezeichnet…und das ist bestimmt nicht als Kosename gedacht…aber es gibt ja diese Filme…ich nenn sie meine „Seelenfilme“ und der Handel hat ihnen den Aufkleber „was Frauen schauen“ verpaßt. Nun möcht ich aber auch „Seelenbücher“ und auf der Suche nach dem Bücher-Gegenstück zu … Weiterlesen…

» Weiterlesen