Und wie soll DEIN Leben aussehen?

Nächte voller WunderSAMs´Workshop für Dich (4)

Also ich hab ja schon ganz bestimmte Vorstellungen davon, wie und wo und überhaupt ich so leben will und mancher könnte sagen „Träumer“…aber ich arbeite dran…und ganz ehrlich: JA! Ich selbst arbeite auch mit meinem Rauh-Nacht-Workshop daran, dass auch 2016 wirklich zu MEINEM Jahr wird…ich möchte nie wieder zum Ende eines Jahres sagen: Hätt ich mal… … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Bist Du es DIR wert?

    Liegt hinter Dir ein Jahr von dem Du sagst: Gut, das es fast vorbei ist? Denkst Du manchmal: Es wird Zeit, dass ich mein Schicksal selbst in die Hand nehme? Wünschst Du Dir, der Schöpfer Deines Lebens zu sein und nicht der Spielball äußerer Einflüsse? Dann gönn Dir meinen immer währenden Rauhnacht-Workshop ! Dieser … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Ich lade das Glück zu mir ein-zum Zehnten

20150906_175929[1]

Ein Leben im Jahreskreis kann durchaus glücklich machen;  Kraft schöpfen mit dem Lauf des Jahres und seinen möglichen Ritualen….ja, da kann man seine innere Ruhe, Harmonie, Erfüllung finden und ganz sicher macht das dann auch glücklich. In unserer schnell lebigen Zeit, immer erreichbar durch Handy, Tablet,Laptop, die bereits am Tag nach dem Kauf schon wieder … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Rauh-…was? Noch nie gehört.

    Vor einer Woche habe ich Dir meinen immerwährenden Selbstlern-Kurs „Rauhnacht-Workshop“  vorgestellt. Mir war gar nicht klar, dass es möglicher Weise eine Erklärung brauchen könnte, was Rauhnächte überhaupt so besonderes sind. Deshalb möchte ich heute über diese spannende Zeit berichten. Die Rauhnächte galten immer als besondere Zeit, denn der Schleier, der uns Menschen von der … Weiterlesen…

» Weiterlesen

NEU NEU NEU – und nur für kurze Zeit !

Heute sind es noch 5 Wochen und 3 Tage bis zum heiligen Abend, dem 24. Dezember. In den sozialen Netzwerken häufen sich z. B. postings wie „liebes Jahr 2015, Du hast noch etwas Zeit, gib Gas und bring dieses Jahr zu einem guten Ende“ und ich muß gar nicht soooo viele Rückschlüsse daraus ziehen, es … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Blogparade Lese-Herbst und Lese-Winter

20151020_100355[1]

Ich gebe ja zu: Lesen bildet. Immer. Auch ungewollt. Ist mir gerade erst wieder so ergangen. Ich bin ja nach Cuxhaven eingeladen worden…mir wollten einige liebe Menschen zur Heilung von Körper und Seele etwas Gutes tun…aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt und als ich dachte und fühlte „ich geh noch kaputt“ … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Was Frauen schauen und Besen lesen?

20151015_081640[1]

Natürlich weiß ich, dass man eine zickige Frau im Volksmund gern als „Besen“ bezeichnet…und das ist bestimmt nicht als Kosename gedacht…aber es gibt ja diese Filme…ich nenn sie meine „Seelenfilme“ und der Handel hat ihnen den Aufkleber „was Frauen schauen“ verpaßt. Nun möcht ich aber auch „Seelenbücher“ und auf der Suche nach dem Bücher-Gegenstück zu … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Mutterschaft und Geld persönlich betrachtet

20150821_110118

Auch ich beziehe Newsletter von Menschen, die einen Nerv bei mir treffen. Dieser Blog-Beitrag ist ausgelöst durch genau so einen Newsletter und zwar von Sandra Heim, ihres Zeichens von mir geschätzte Gründerin von Mama-Revolution In Sandras Artikel geht es um Mütter und Geld und die Glaubenssätze die uns möglicherweise daran hindern, finanziell erfolgreich zu sein. … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Suche Partner für alle Lebenslagen und -fragen…

Tränendes Herz

DU auch…? Vermutlich sind wir doch alle ein bischen bluna…wenn ich mal zurück blicke, gibt es da 3 Beziehungen (manche mit und manche ohne Trauschein), die mich bewegt haben und doch tatsächlich nur eine, bei deren Trennung ich körperlich wie seelisch Schmerzen empfunden habe und ich gebe zu, es ist als ob ein Teil von … Weiterlesen…

» Weiterlesen
1 2 3 4 6