Juni und Tagesstart

Es ist Sonntag, der 05.06.16 , 9 Uhr und schon ziemlich warm! Ich habe endlich mal fast 10 Stunden Schlaf nachgeholt, wenngleich ich 3x wach war…der Kater meiner Mutter hat sich zu mir geschlichen, denn um für Kühlung zu sorgen hatte ich die Türen meiner Wohnung auf gelassen. Wie immer zu Beginn des Monats, habe … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Live aus meinem Leben als Autorin

Gestern war ich Gast auf der Geburtstagsfeier meiner Freundin Ute. Ich saß da also inmitten von 6 anderen Frauen. Wir kannten uns nicht. Irgendwie kam das Gespräch auf Kinder, Autismus, Muttersein und Beruf und dann die Frage: Was machst DU eigentlich beruflich? Ohne zu zögern schoß die Antwort über meine Lippen: „Ich bin u. a. … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Es gibt so Zeiten…

Mal ehrlich: Es gibt so Zeiten im Leben, da wünscht man sich doch schon morgens, dass ein Loch im Fußboden aufgehen möge-direkt, wenn man morgens einen Fuß aus dem Bett hängen läßt. Da läuft nix wie es soll. Ist bei mir gerade mal wieder so. Mein Rheuma macht jede Bewegung zum Kraftakt, die Klausurenzeit läßt … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Mein erstes Mal…

  Es gibt ja wirklich viele „erste Male“ im Leben. Ich kann heute von gleich zwei ersten Malen berichten. Heute wurde ich, zum ersten Mal überhaupt,  von der wunderbaren Katja Schmalzl von Katja Schmalzl – Coaching zum Thema Burnout und Streßbewältigung bei Frauen und Müttern interviewt. Es war ein wirklich inspirierendes ehrliches Gespräch mit einer interessierten, … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Verabschiedung und Dankbarkeit

  Rückblicke sind ja grad wieder IN. Ich bin grad zum 3. Mal auf eine Blogparade gestoßen, die sich damit beschäftigt. Und nein, ich mach nicht mit, auch wenn ich Blogparaden sonst liebe… Trotzdem möchte ich das Jahr 2015 verabschieden. Es war ein sehr sehr anstrengendes Jahr. In allen Lebensbereichen erlebte ich Zusammenbrüche, Rückschläge und … Weiterlesen…

» Weiterlesen

Mutterschaft und Geld persönlich betrachtet

20150821_110118

Auch ich beziehe Newsletter von Menschen, die einen Nerv bei mir treffen. Dieser Blog-Beitrag ist ausgelöst durch genau so einen Newsletter und zwar von Sandra Heim, ihres Zeichens von mir geschätzte Gründerin von Mama-Revolution In Sandras Artikel geht es um Mütter und Geld und die Glaubenssätze die uns möglicherweise daran hindern, finanziell erfolgreich zu sein. … Weiterlesen…

» Weiterlesen