LeseHerbst und LeseWinter

Ich gebe ja zu: Lesen bildet. Immer. Auch ungewollt.

Ist mir gerade erst wieder so ergangen.

Ich bin ja nach Cuxhaven eingeladen worden…mir wollten einige liebe Menschen zur Heilung von Körper und Seele etwas Gutes tun…aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt und als ich dachte und fühlte „ich geh noch kaputt“ da schlenderte ich durch das Lotsenviertel und kam in den dortigen Buchladen. Was mir da genau alles passierte wird Teil eines meiner Bücher, AAAAAABER ich frage eine wirklich respekt- und liebevoll versierte BuchhändlicherIN nach einer Empfehlung: Ich brauch was zum Heilen, was von starken Frauen, großen Lieben, wo frau mit liebt ohne zu verkitschen, leidet, weint, lacht und am Ende aber die eigene Kraft findet und nix mit Mengen von tropfendem Blut zwischen den Seiten.

Ich bekam 3 Empfehlungen. Eine kaufte ich und habe sie gerade innerhalb von 3 Stunden verschlungen.

„verschlungen“ war übrigens auch das Wort der Wahl, dass diese Buchhändlerin in der „Buchhandlung im Lotsenviertel“ benutzte.

Ich bin noch wie im Rausch. Hab selbst ein Kapitel eines neuen Buches von mir geschrieben und möchte dieses Gefühl in die Welt tragen:

 

Wir, wir Frauen,  sind nicht allein. Nur wenn wir es wollen.

Frauen sollten sich nicht eifersüchtig anzicken sondern sich unterstützen.

Bücher helfen mir in jeder Lebenslage soooo sehr, dass hatte ich in den letzten 3 Jahren völlig vergessen.

Um diesem Vergessen entgegen zu wirken, starte ich heute eine neue Blogparade:

 

Ich rufe auf zur Extrajahreszeit, nämlich

Leseherbst und Lesewinter 2015/2016 !

Welches Buch sollte ich, sollte jede Frau in diesem Halbjahr unbedingt für ihre Seele, für Kraft, Wohlbefinden  und einfach weils gut tut lesen? Welches Buch hat Dich in seinen Bann gezogen und mal nichts mit dem Beruf zu tun?

SO funktioniert die Blockparade:

  1. Stellt bitte Eure Buchempfehlung mit einer kleinen Inhaltsangabe und dem Hinweis, WARUM es genau DIESES Buch sein sollte vor. Gern auch mehr als eines 😉  Der Winter kann schließlich lang werden…

2. Verlinkt Euren Beitrag bitte hier im Antwortfeld unter diesem Blogbeitrag

3. Verlinkt den Aufruf zur Blogparade

http://sam-kreativ-leben.de/2015/10/20/blogparade-lese-herbst-und-lese-winter/

in Eurem Beitrag, auf Eurer Seite

Das ist schon alles.

Wer keinen eigenen Blog betreibt oder keine Internetseite hat, darf mir seine Vorschläge gern per email senden an

sam-kreativ-leben@t-online.de

ich werde Eure Zeilen dann hier einfügen.

Die Blogparade läuft bis zum 23.01.2016.

Damit also den ganzen Herbst und Winter hindurch und man dann auch genug Input und Zeit hat, um für sich das Passende rauszusuchen und bis zum Frühlingsbeginn auch zu lesen.

Damit das einfacher wird, werde ich alle eingehenden Buchempfehlungen am Ende zusammenfassen. Die Liste samt Inhaltsangaben usw könnt Ihr dann zwischen Weihnachten und Neujahr kostenlos von meiner Webseite herunter laden, damit die eher seltsamen Weihnachtsgeschenke dann in gute Bücher umgetauscht werden können…  😉

Macht mit! Unterstützt Euch und alle anderen Frauen  und Eure und deren Seelen mit Input für einen gelungen

Lese-Herbst und Lese-Winter 2015/16.

SO bin ich.

SO bleib ich.

Alle Zeit. SAM

 

PS meine Empfehlung wird natürlich auch dabei sein! Seid gespann

(Visited 120 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*